Wikiraum

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Smartboard-Software

Quelle: HULC-Wiki

  • Smartboard Software: Die Software (11SP2) lässt sich auch unter 64bit installieren. (nwfermi Paket ausgelassen)
    • Zuerst:
       cd /tmp/ && wget http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/main/u/udev/libudev0_175-0ubuntu9.5_i386.deb && dpkg --add-architecture i386 && apt-get update && apt-get install libnspr4-0d dpkg-sig gksu libgnome-keyring-common:i386 libltdl7:i386 libusb-1.0:i386 libxslt1.1:i386 && dpkg -i --force-architecture libudev0*i386.deb 
    • Dann einfach den tarball von Smart runterladen, entpacken,
    • Im Verzeichnis,in dem die Dep-Pakete liegen, folgendes ausführen: sudo apt-key add swbuild.asc
    • die Datei „customization“ entsprechend Anpassen, ist gut beschrieben, die meisten wollen vermutlich nur den Produktschlüssel eintragen.
    • In der Konsole, im Verzeichnis mit den Smart Dateien ./customize.sh files eingeben, dann werden die Pakete entsprechend den anpassungen in customize gebaut.
    • nwfermi-Pakete löschen (selten verwendet, viele Abhängigkeiten)
    • Danach dpkg -i –force-architecture smart-hwr*.deb smart-language*.deb smart-common*.deb smart-product*.deb eingeben. Das schlägt erstmal fehl, dann mit apt-get -f install die Abhängigkeiten auflösen. (Alternative Installationsversuche können erhebliche Probleme verursachen)
    • Danach dpkg -i –force-architecture *.deb dingeben.
    • In einem 64bit System fehlt natürlich der flashplayeri386 - Wer die Flash-Galleries benutzt muss dazu wie folgt vorgehen:
      •  apt-get remove firefox pipelight && apt-get install adobe-flashplugin:i386 firefox:i386 
    • Beim Umstellen der Sprache auf Deutsch nur Smart-Notebook umstellen. Alles auf einmal geht nicht

Die Installation der Smart-Driver schlägt manchmal fehl. Hierzu bitte mit sudo passwd root den root account freischalten. Dann, wenn kein Nutzer an einer grafischen Oberfläche angemeldet ist, STRG ALT F1, anmelden mit root, zu den smart Paketen navigieren, und mit apt-get -f install smart installieren. Den root account kann man hinterher deaktivieren mit sudo passwd -d root. Die härtere Methode wäre, einfach rm /var/lib/dpkg/info/smart-product-drivers.postinst auszuführen. Das Skript scheint vorher ohnehin schon durchgelaufen zu sein.